bike study

Dieser Mountainbike Rahmen aus Faserverbund-Kunststoffen besitzt eine ausgeklügelte Rahmengeometrie. Die Technische Universität (TU) München entwickelte einen funktionsfähigen Prototypen aus Karbon- und Aramid-Fasern. Der torisionssteife und dennoch flexible Rahmen fundiert zum „Fully“ ohne Integration von mechanischen Federelementen. Designstudie FH München 1998.